Wir vom IT sind zurzeit dran den Neubau für den grossen Zügeltag vorzubereiten. Dazu gehören viele Tätigkeiten wie z.B. Netzwerkkabel Patchen oder die verschiedenen Steckerleisten auf allen Stöcken zu verteilen. Diese Arbeiten beschäftigten mich die letzten zwei Wochen durchgehend, doch nicht immer ist alles nach Plan gelofen. Seies das wir zu wenig Kabel gehabt haben oder defekte Steckerleisten uns geliefert wurden. Dies brachte die ganze Arbeit natürlich auch nicht schneller voran. Im gegenteil wir durften alle Steckerleisten wieder verpacken und eine Woche warten bis wir die gleiche Arbeit wieder von Anfang an machen durften. Aber so ist das halt als Informatiker Systemtechnik, dafür freut man sich dann wenn alle im Neubau sind und hoffentlich alles funktioniert wie geplant. Allgeimein finde ich es aber super das mir solche Arbeiten anvertraut werden, da ich so viel mehr lerne als wenn ich nur neben dran stehen und zu schauen würde. Und natürlich freue ich mich auch das wir nacher alle im gleichen Gebäude sind, so können die Mitarbeiter schneller zu uns kommen oder umgekehrt und man lernt neue Menschen kennen.